Schönhausener Schlossgespräche
<<

 

Egon Bahr

9. Februar 2011

 

 

Gratulation zu der Institution der Schlossgespräche!
Egon Bahr
9/2/11

 

 

Ba(h)r jeder Eitelkeit

 

Er war der perfekte Premierengast für das erste Schönhausener Schlossgespräch: Egon Bahr (88) zeigte sich hoch konzentriert, schlagfertig und witzig. Insbesondere seine Ausführungen über die Motivation und die Praxis der deutschen Ostpolitik zogen das Publikum in seinen Bann.

 

Anhand von Fotos und Videoausschnitten wurden die damals wie heute nicht unumstrittenen Aktivitäten von "Tricky Egon" noch einmal lebendig. Sichtlich amüsiert kommentierte er seine Mimik und die Gestik des sowjetischen Staats- und Parteichefs Breschnews, der auf dem Bonner Flughafen auf ihn einredete.

 

Egon Bahr stellte sich auch kritischen Fragen: Auf die Bemerkung von Moderator Robert Rauh, ob man in den 1980-er Jahren nicht früher von "Wandel durch Annäherung" auf "Wandel durch Abstand“ hätte umschalten müssen, räumte er selbstkritisch ein, die SPD-Ostpolitiker hätten die Bürgerrechtsbewegung in der DDR vernachlässigt; andererseits verteidigte er seine Kontakte zur DDR-Führung im Majakowskiring, insbesondere zu SED-Politbüromitglied Axen, in der Zeit, als die SPD in der Opposition war: Sie folgten dem System, dass gerade die nichtkonspirativen offiziellen Kontakte zur SED konspiratives Wirken von SPD-Politikern deckte. 

 

 

Zur Biografie

 

Der 1922 geborene SPD-Politiker Egon Bahr gilt als Architekt von Willy Brandts Ostpolitik. Mit der Formel "Wandel durch Annäherung" wollte er die Mauer für die Menschen in Ost und West durchlässiger machen. Seine Konzeption wurde von der DDR-Führung als "Aggression auf Filzlatschen", von Kritikern in der Bundesrepublik als "ba(h)rer Unsinn" bezeichnet. Bahr hingegen sieht in der Ostpolitik den Beginn der politischen Souveränität der Deutschen. Der gebürtige Thüringer machte als Politiker in Bonn die Überwindung der deutschen Teilung zu seiner Lebensaufgabe und charakterisiert sieht sich bis heute als "Wossi". 

 

 

Seitenanfang

 

Das Schloss Schönhausen

 

Das Schloss Schönhausen

 

Das Schloss Schönhausen

 

Das Schloss Schönhausen